Wochenende 21./22. April

Von: Lukas Nebel – Samstag, dem 21. April 2018 – 335 Tage
Treppenlauf, GA-Prüfung und mehr

Lange wurde auf diesen Tag hingearbeitet. Viel wurde vorbereitet und geplant. Dann war es endlich soweit. Der Aprildienst sollte alles andere als normal werden. Zum einen stand der alljährliche Treppenlauf an und zum anderen fand bei uns die Grundausbildungsprüfung für den Regionalbereich Dresden statt. Bereits am Donnerstag wurde alles für den Treppenlauf verladen und das Material für die Stationen bereitgestellt.  Am Samstag ging es um 7 Uhr mit einem Frühstück für alle los. Um kurz nach 8 Uhr verließen die Ehrenamtlichen, die beim Treppenlauf aufbauen sollten, den Hof.  Gegen 9 Uhr wurden alle Prüflinge vom Leiter der Regionalstelle Dresden, Jens Ahlgrimm begrüßt. Ebenfalls hielten Dr. Marcus von Salisch und der Prüfungsleiter Danilo Fast eine kurze Ansprache. Nach der Begrüßung begann der Theorieteil. Gleichzeitig fand eine Tagung der Ortsbeauftragten unseres Regionalbereiches statt.  Parallel bauten unsere Helfer an der Spitzhaustreppe eine Behelfstreppe, mehrere Pavillons, Beleuchtung, eine Führungsstelle und Feldbetten auf. Um 9:45 Uhr begann bei der Prüfung der Stationsbetrieb. Es gab 6 Stationen:

Knoten/Leitern; Elektroversorgung; Pumpen/Verkehrssicherung; Werkzeuge; Heben von Lasten; Retten/Sandsackverbau

Gegen 12 Uhr gab es eine Mittagspause.  Um 14 Uhr begannen weitere Kräfte mit dem Aufbau des Bereiches "Wende" beim Treppenlauf. Dort stellte eine Gruppe auch eine 24-Stunden-Wache sicher. Der Stationsbetrieb bei der Prüfung wurde bis ungefähr 17 Uhr fortgesetzt. Danach erfolgte der Rückbau. Gegen 18:30 Uhr erfolgte die Auswertung. Von 39 angetretenen Prüflingen haben 36 bestanden.  Auch von unserem OV nahmen sechs Helferanwärter teil, die alle bestanden haben.
Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß und eine lange Mitwirkung im THW und dass alle immer gesund von Einsatz und Übung zurückkommen.  Spätestens um 19 Uhr waren alle externen Helfer wieder auf dem Heimweg, während unsere GA den Tag noch in gemütlicher Runde ausklingen ließ.

Die Prüflinge kamen aus den Ortsverbänden: Riesa, Zittau, Dresden, Dippoldiswalde, Kamenz, Görlitz, Bautzen, Pirna und Radebeul

Unsere Jugendgruppe bereitete an diesem Tag das Landesjugendlager vor.

Am Sontag dem 22.04.2018 begann 17 Uhr der Rückbau des Materials beim Treppenlauf. Ungefähr 19 Uhr war alles verladen und stand wieder im OV bereit.

Im Einsatz war jedes Fahrzeug sowie fast alle Helfer unseres OVs.

Wir danken:


·         Allen Helfern unseres OVs für den gezeigten Einsatz

·         Der Fachgruppe BrB aus Dresden für die personelle Unterstützung

·         Allen Prüfern

·         Der Feuerwehr für die Bereitstellung der Räumlichkeiten

·         Dem Landesverband sowie der Regionalstelle für die Unterstützung

·         Dem Team vom Treppenlauf für die gute Zusammenarbeit

·         Hertels Hähnchen für die Versorgung

·         Allen nicht genannten, die zum Erfolg des Wochenendes beigetragen haben

 

Bildergalerie:


Dienst in

03/28/2019 11:00:00

weitere Termine